Yoga als Therapie


Hast du Rückenschmerzen oder Atemwegserkrankungen? Dann versuch es doch mal mit einer speziell auf dich abgestimmten Yogatherapie. Auch bei Ängsten, Burnout oder Depression ist Yoga als therapeutisches Mittel wunderbar einsetzbar. Bluthochdruck kann mit Yoga reguliert werden, genauso wie durch Sport bedingte Leiden sich verbessern.

Yoga ist mehr als Sport und auch nicht „nur“ Meditieren. Yoga ist die Verbindung von Körper, Seele und Geist. Wer sich näher mit dem Thema beschäftigt, findet schnell heraus, dass Yoga auch als Therapiemittel eingesetzt werden kann. Bei Krankheiten und Symptomen, die sowohl körperlich als auch psychisch bedingt sind. Vorher ist allerdings eine schulmedizinische Abklärung wichtig.

In der Yogatherapie geht es vor allem darum, die geistigen Selbstheilungskräfte des Menschen zu aktivieren, die Herangehensweise an das Leben zu transformieren und die Gedanken zu disziplinieren, Lebens-, Ess- und Trinkgewohnheiten zu ändern und den Körper zu stärken.

#yoga #Therapie #Ernährung #PersonalTraining

0 Ansichten
Yoga Sol Mallorca | Son Servera | Palma | Mallorca | Islas Baleares | SPAIN 
+34 603 369 809 | +49 170 7826379namaste@yogasolmallorca.com