Essen gehen für € 10,- | Dine for € 10,-


Trotz vieler Unverträglichkeiten liebe ich es, essen zu gehen. Dabei muss es nicht teuer sein. Kennt Ihr das? Man schaut auf der Speisekarte erst nach den Preisen und dann auf das Essen? Das geht mir ganz oft so. Ich schaue mir auch einfach gerne nur Speisekarten an, ohne Essen gehen zu wollen. Selbst wenn ich total satt bin, interessiere ich mich, was es so gibt. Viele Leute können das nicht verstehen. "Sich Gedanken über essen machen, wenn ich doch gerade gegessen habe, das geht nicht!" - Bei mir schon. Und bei Euch?

Auf jeden Fall suche ich immer nach günstigen und raffinierten Angeboten, die in mein Budget von 10,- Euro passen. D.h. 10,- Euro für ein Essen und ein Getränk - gerne natürlich ein Wein.

Hier in Spanien gibt es dafür eine gute Lösung... Tapas! Diese sind aber nicht immer gut - von viel zu fettig bis hin zu einfallslos und viel zu klein habe ich schon viel erlebt.

Eine gute Idee ist es aber immer, direkt zum Einheimischen zu gehen, gerne auch abseits der Touristenmeilen. Wenn im Laden viele Spanier sitzen und es auch nicht nach altem Fett riecht, ist das meistens schon die halbe Miete.

Empfehlenswert ist in jedem Fall das Espresso in Son Servera. Dort bekommt man wirklich tolle Tapas und auch Pa amb oli und anderes zu kleinen Preisen. Ein Glas Hauswein für 1,40 Euro ist da auch noch drin. Auch in Son Carrió kann man in dem kleinen Bistro an der Kirche gut essen. Freitags gibt es dort immer Pintxos. - Sehr zu empfehlen... Und der Rosé ist eine Wucht. ehrlich.

Wisst ihr, wo man selbst mit riesigem Hunger für 10,- Euro inkl. Nachtisch dabei ist? Im Es Cruce auf dem Weg zwischen Manacor und Palma. Wahnsinniges Kantinengefühl mit gutem und zuvorkommendem Service. Das muss man mal erlebt haben. Echtes Mallorquinisches Essen vom Grill und nichts für Vegetarier :-)

#dine #eat

64 Ansichten
Yoga Sol Mallorca | Son Servera | Palma | Mallorca | Islas Baleares | SPAIN 
+34 603 369 809 | +49 170 7826379namaste@yogasolmallorca.com